Pfarrer Volker Weber - neuer Administrator

Seit 01.02.2021 hat die Vakanz begonnen. Unser Administrator stellt sich vor.

Liebe Mitchristen in der Gesamtkirchengemeinde Wernau,

mit der Verabschiedung von Pfr. Felix Thome am 31. Januar 2021 ist die Stelle des Leitenden Pfarrers in Wernau vakant geworden. Das Kirchenrecht sieht nun vor, dass bis zur Investitur eines neuen Pfarrers ein Priester vom Bischof als Administrator eingesetzt wird und die Leitungsverantwortung vorübergehend übernimmt. Diese Aufgabe wurde mir von unserem Bischof Dr. Gebhard Fürst übertragen zunächst einmal befristet auf den 31.10.2021.

Mein Name ist Volker Weber. Ich wurde 1973 in Schwäbisch Gmünd geboren und 2005 in Rottweil zum Priester geweiht. Vor meinem Theologiestudium in Tübingen und Rom habe ich in meiner Heimatstadt eine Ausbildung im gehobenen Dienst beim Finanzamt absolviert und meinen Zivildienst in einer Klinik abgeleistet. Seit Oktober 2009 bin ich Leitender Pfarrer der Gesamtkirchengemeinde Neckar-Aich mit den Kirchengemeinden Neckartenzlingen – hier wohne ich auch im Pfarrhaus – und Grötzingen. So bin ich seit mehreren Jahren im Dekanat Esslingen-Nürtingen tätig, seit Februar 2017 auch als Stellvertretender Dekan.

Mit Pfr. Edmund Chika Ohna kommt für die Monate Februar bis April ein nigerianischer Priester in Ihre Gemeinden. Er wird für die ersten drei Monate der Vakanz die priesterlichen Dienste bei Ihnen übernehmen und mit Ihnen hauptsächlich die Gottesdienste und Sakramente feiern. So gesehen ist er derjenige, der für die Mehrzahl von Ihnen präsenter sein wird und er ist damit das priesterliche Gesicht der ersten Vakanzphase. Meine Aufgabe wird sich mehr in den Gremien und in der Verwaltung befinden. So bin ich eher im Hintergrund da wie ein Rückgrat, das stützt.

Mit der Bitte um das Gebet, dass unser Bischof bald einen neuen Pfarrer für die Gesamtkirchengemeinde Wernau ernennt, grüße ich Sie alle herzlich.   

Pfarrer Volker Weber, Administrator