Keine Mund-Kommunion möglich

Aufgrund der aktuellen Pandemieentwicklung wurde dies beschlossen.

Bitte beachten Sie, dass wir in beziehungsweise im Anschluss an unsere Gottesdienste bis auf Weiteres keine Mund-Kommunion anbieten. Der Empfang der Kommunion in die Hand ist möglich.
Hintergrund ist die Sorge um die Gesundheit aller Gottesdienstbesucher, Gemeindemitlieder und nicht zuletzt auch unserer Mitarbeiter*innen.