Corona: Neue Gottesdienstregeln

Ab dem 24.10.2020 gelten in unseren Gottesdiensten neue Regeln.

Aufgrund der aktuellen Pandemieentwicklung gelten für alle Gottesdienste neue Vorschriften.

Hier die aktuellen Neuerungen auf einen Blick:

  • Bei allen Gottesdiensten ist vom Betreten bis zum Verlassen Kirche, während dem gesamten Gottesdienst, ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Der Gemeindegesang ist untersagt.
  • Bei allen Gottesdiensten ist eine Anwesenheitsliste (inkl. Telefonnummern) zu führen, die von unseren Pfarrbüros 6 Wochen lang aufbewahrt werden.

    Für die Werktagsgottesdienste...
    ...ist KEINE Anmeldung über die Gottesdienst-HOTLINE erforderlich.
    ...die Erfassung der Anwesenheit (inkl. Telefonnummer) ist trotzdem erforderlich.

    Für die schnellere Erfassung ihrer Daten bringen Sie bitte die Gottesdienstanmeldung (Zum Download hier klicken!) ausgefüllt mit.

    Für die Wochenendgottesdienste...
    ...ist eine telefonische Anmeldung über die Gottesdienst-HOTLINE 07153/70393-13 erforderlich.
    Nur persönlich angenommene und bestätigte Anrufe (keine Nachrichten auf dem Anrufbeantworter oder Mails) sind gültig.

    Gottesdienst-HOTLINE 07153/70393-13

    Sprechzeiten der Gottesdienst-HOTLINE:

    Für die Wochenend-Gottesdienste melden Sie sich bitte telefonisch über folgende HOTLINE an: 07153/70393-13. Bitte beachten Sie, dass nur persönlich angenommene und bestätigte Anrufe (keine Nachrichten auf dem Anrufbeantworter oder per Mail) gültig sind.

    Sprechzeiten der Gottesdienst-HOTLINE:
    Montag 9:00 - 11:00 Uhr
    Dienstag 9:00 - 11:00 Uhr & 15:00 - 17:00 Uhr
    Mittwoch 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr
    Donnerstag 9:00 - 11:00 Uhr & 15:00 - 17:00 Uhr